09.12.2013 – Baustellenbesuche sind doof …

… wenn sie Abends bei Dunkelheit stattfinden. Dann kann man gar nicht so richtig sehen, was alles passiert ist und Fotos wirken auch irgendwie nicht so wie gewünscht. Auf jeden Fall konnte ich erkennen, dass die Garage nun ein Dach hat. Und im Haus wurden Wände verankert und abgeklebt. Bis auf kleine Stellen war der Boden heute Abend – zumindest im Erdgeschoss – auch komplett trocken. Wie es im Obergeschoss ist, kann ICH nicht beurteilen. Man möge mich nun für feige oder völlig bekloppt halten: ich war noch gar nicht oben. Geht nicht, entfällt komplett. Auch gutes Zureden netter Menschen bringt mich maximal bis auf die Hälfte der Leiter. Argh … Vermutlich bin ich die einzige Bauherrin, die in der Bauphase niemals das 1. OG betreten wird. Tja … Etwas Sorge bereitet mir die Wand zwischen meinem künftigen Arbeitszimmer und der Garage. Sie ist – auf der Seite des Arbeitszimmers – im unteren Bereich feucht, auf dem Boden davor hat sich Wasser gesammelt und in dem Wasser befinden sich weiße Schlieren. Was immer es ist, es bedarf einer morgigen Klärung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s