06.02.2014 – Ausgleichsestrich und Frühblüher

Houston, wir haben ein Problem!! So ähnlich zumindest klang gestern morgen unser Estrichleger, als er die vielen vielen vielen Kabel, Rohre und Lüftungskanale auf dem Boden in unserem Haus sah. Schnell stand fest, dass in einigen Bereichen (Eingang, Hauswirtschaftsraum, Bad, etc.) nicht einfach so die Fußbodendämmung gelegt werden kann. Die Lösung: Ausgleichsestrich. Das sind Styroporkügelchen gemischt mit Zement und Wasser, die eingebracht werden und erstmal die tausende von Lücken schliessen. Gesagt – getan. Heute wurde besagter Ausgleichsestrich an den entscheidenden Stellen eingebracht und morgen solls dann mit der ganz normalen Dämmung weitergehen. 

Ein ganz anderes Highlight:
In unserem „Garten“ fangen gerade an ganz vielen Stellen die Schneeglöckchen an zu blühen. Da behaupte noch wer, es wäre nicht grün in unserem Garten 🙂

Ausgleichsestrich in unserem Flur
Ausgleichsestrich in unserem Flur
und weiter hinten im Küchenbereich

 

es grünt und blüht ...
es grünt und blüht …

2 Kommentare zu „06.02.2014 – Ausgleichsestrich und Frühblüher

  1. Oh wie schön … Wir haben mom. leider nur Matschi vorzuweisen … 😉 das wird noch eine menge Arbeit werden bei uns. Und ihr habt schöne Muttererde… Da fühlen sich die Pflänzchen auch wohl …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s