05.03.2014 – Verkleidung am Aschermittwoch!?

Nicht, dass ich ein Karnevalsnarr wäre – ganz im Gegenteil – aber dieses Jahr ist Karneval (genau wie die olympischen Winterspiele) komplett an mir vorbei gerauscht. Macht aber auch nicht wirklich was.
Dann, wenn andere ihre Verkleidung ablegen, nämlich am Aschermittwoch, haben wir eine Verkleidung bekommen: die Badewannenverkleidung inkl. Ablageflächen. Und das Ganze dann auch noch so stabil, dass man sich später draufsetzen kann. Helau und Alaaf!

Neben weiteren Löchern für Deckerstrahler, die heute im Küchenbereich gebohrt wurden, zeigte man mir auch ein Muster für die 3 Aufbaustrahler, die wir vor einer Wand an der Decke erhalten. Diese wurden für passend befunden und können dann zu gegebener Zeit eingebaut werden.
Was gabs noch: der Elektro-Bodentank ist weiter im Entstehen, gleiches gilt für den Verteilerkasten. Ich sag mal: da kann die Fastenzeit kommen!

gestern noch nackt - heute verkleidet
gestern noch nackt – heute verkleidet
der Aufbaustrahler, von denen wir an einer Wand 3 Stück an die Decke motiert bekommen
der Aufbaustrahler, von denen wir an einer Wand 3 Stück an die Decke motiert bekommen

2 Kommentare zu „05.03.2014 – Verkleidung am Aschermittwoch!?

  1. Ist die Badewanne unter den Gipskartonplatten trotzdem noch klassisch „eingemauert“ oder wie sieht es dort aus?
    Hast du davon vielleicht ein paar Bilder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s