Schlagwort-Archive: Bärbel

25.01.2014 – „Na Kleine, wie heißt Du?“ …

… BÄÄÄRBEL .. oder in unserem Fall: berbel. Und berbel ist nicht wie im Wernerfilm ein kleines Bärenmädchen, sondern eine Dunstabzugshaube. Will sagen,  der Hersteller heisst berbel (www.berbel.de).
Nachdem meine Kollegin Claudia mir schon mehrfach von ihrer neuen „berbel“ vorgeschwärmt hat und wir uns – wegen der Positionierung der Deckenstrahler im Küchenbereich – mal so langsam Gedanken über unsere Dunstbzugshaube machen müssen, haben wir uns nun mal näher mit diesem Thema befasst.
Unser Herd wird künftig in einer Kochinsel mitten im Raum sein. Grund genug, zu schauen, welchen „Trümmer“ von Dunstabzugshaube wir darüber hängen möchten. Und da gibt es echt riesige Trümmer. Auf eine Abzugshaube verzichten möchten wir nicht, da unser Haus wenig Türen und geschlossene Räume hat. Trotzdem möchten wir nicht, dass man gleich von einer riesigen Dunstabzugshaube quasi erschlagen wird, wenn man die Wohnküche betritt. Außerdem sollte es eine Umlufthaube sein, da Abluft wegen des Lochs in der Außenwand schwierig wäre.
Wirklich cool fanden wir schon die Abzugshaube „Cube“ von Novy (http://www.novy-dunsthauben.de/produkte/detail/cube-inselhaube-71209h), die aufgrund der filigranen Befestigung mit Drahtseilen sehr schwebend daher kommt. Noch cooler finden wir allerdings die Serie „Skyline“ von berbel, da dieses Modell sich auch noch hoch und runter fahren lässt. Kocht man nicht, klebt „berbel“ unter der Decke, wo sie zu Beleuchtungszwecken genutzt werden kann. Und alle berbel-Hauben arbeiten mit einer speziellen Technik, bei der das aufgesogene Fett gesondert aufgefangen wird und sehr leicht zu entfernen ist.
Es gibt Skyline standardmäßig in schwarz und weiß. Auf Wunsch (natürlich gegen Aufpreis) auch in allen RAL-Farben. Haaaa … RAL .. da war doch was. Ihr erinnert Euch?? RAL 6018 – die Farbe unserer Haustür. Vielleicht ja auch ein grüner Farbtupfer in der ansonsten weißen Küche? Ansonsten kann der geneigte Kunde wählen zwischen ganz eckig, gerundete Ecken oder einer runden Skyline. Mal schauen … was uns derzeit noch etwas abschreckt, ist der doch nicht gerade geringe Preis des berbel-Modells. Sollte jemand Erfahrungen mit berbel-Abzugshauben haben: nur her damit.

© berbel Ablufttechnik GmbH
© berbel Ablufttechnik GmbH
© berbel Ablufttechnik GmbH
© berbel Ablufttechnik GmbH

Und hier noch ein kleines Schmankerl, weils so schön zum Thema „berbel“ passt: