Schlagwort-Archive: Glattvlies

19.03.2014 – Waschstrasse gevliest …

Das Obergeschoss nimmt Vliestechnisch immer weiter Form an. Heute wurde u.a. im Badbereich – in unserer Waschstrasse, wie unser Freund Pauli diese Räumlichkeiten kreativerweise genannt hat – Vlies verklebt. Warum Waschstrasse? Nun … von dem langen Gang auf dem Foto zweigen ein separates WC, eine kleine Sauna und eine offene Dusche ab, bevor er (der Gang) übergeht in den Bereich mit der Badewanne und den Waschtischen. Mitte kommender Woche sollen im kompletten Haus Decken und Wände mit Vlies verklebt sein – wir sind gespannt!

20140319-234127.jpg

18.03.2014 – Schattenspiele auf gevliesten Wänden …

Es gibt geflieste und gevlieste Wände. Nicht dass jemand denkt, dass man „Fliesen“ neuerdings mit „V“ schreibt … Nachdem gestern die Grundierungsarbeiten abgeschlossen wurden, haben unsere Maler heute die ersten Bahnen Vlies verklebt, deshalb gibts nun halt auch gevlieste Wände und Decken. Logisch, oder? In 5 Wochen soll alles so weit sein, dass unsere Küche eingebaut werden kann – ganz ehrlich: irgendwie kann ich das noch gar nicht so richtig fassen. Was sind schon 5 Wochen. Tzzzz.
Morgen früh werde ich mir das Vlies (oder den Vlies?) mal im Hellen anschauen, heute Abend hat es nur für lustige Schattenspiele gereicht. 

die frisch gevlieste Wand im Bad (ok, ich gebe zu, das könnte überall sein)
die frisch gevlieste Wand im Bad (ok, ich gebe zu, das könnte überall sein)

 

Happs ...
Happs …

Über eins können sich unsere Handwerker derzeit absolut nicht beschweren: sie haben definitiv einen warmen Arbeitsplatz. Naja, vielleicht schon etwas zu warm. Unsere Wärmepumpe ist mittlerweile bei fluffigen 37° C angekommen und wenn man die Haustür öffnet betritt man gefühlt ein Tropenhaus.

Sonntag früh um 8 Uhr war die Wärmepumpe noch bei 25-26° C
Sonntag früh um 8 Uhr war die Wärmepumpe noch bei 25-26° C
heute Abend dann schon bei 37° C
heute Abend dann schon bei 37° C