Schlagwort-Archive: warm

02.12.2015 – Jahresheizkosten unter 500 €?

Kürzlich war er wieder da – der Stromableser (oder wie heissen die Menschen, die die Zählerstände ablesen?). Naja, auf jeden Fall wurden kürzlich die Zählerstände unserer Stromzähler abgelesen. Einmal den ganz „normalen“ Stromverbrauch, den ja jeder im Haushalt hat. Und dann noch die beiden Zählerstände (Tag- und Nachtstrom) unserer Wärmepumpe.

Unabhängig davon halten wir die monatlichen Zählerstände selber akribisch fest. Bis dato (Januar – November) hatte unsere Wärmepumpe, über die wir heizen und das Wasser erwärmen lassen, einen Verbrauch von 1.770 kWh. Hochgerechnet aufs ganze Jahr werden es wohl ca. 2.200 kWh sein. Das entspricht bei unserem Tarif ca. 41 €/Monat inkl. Grundgebühr für Heizen und Warmwasser. Aufs Jahr gesehen bewegen wir uns damit um die 500 €.  YES! Wer vorher mal eine Ölheizung hatte, kann darüber ja nur milde lächeln. Okay, die Heizölpreise sind dramatisch gesunken in diesem Jahr. Aber mit zur Verfügung stehenden 500 € wäre vermutlich spätestens ab Oktober die Heizung kaltgeblieben. Wer will das schon …

Hier noch eine Übersicht der monatlichen kWh-Verbräuche unserer Wärmepumpe für alle, die es interessiert:

stromverbrauch

In diesem Sinne: Einen kuschelig warmen Abend!

08.03.2015 – Der Frühling naht

Und zwar mit gaaaaaanz großen Schritten. Gestern habe ich das erste Mal in diesem Jahr auf meiner Liege auf der Terrasse gelegen und heute war ich eigentlich den ganzen Tag draußen. Inklusive Kaffeetrinken auf der Terrasse. Herrlich. Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt’s auch noch einen tollen Sonnenuntergang. Geniesst den Sonntagabend und lässt das Wochenende entspannt ausklingen. 





19.10.2014 – Sechsundzwanzigeinhalb Grad im Herbstgarten

Also mal echt Leute, das Wetter ist ja wohl der Hammer heute. Das Thermometer in unserem Garten zeigt 26,5 Grad .. Celsius .. und so recht kann ich mir gerade nicht vorstellen, dass es kommende Woche regnerisch sein soll.

IMG_0454.JPG

Nichts desto trotz hat der Herbst mittlerweile Einzug gehalten in unseren Garten und einige Pflanzen sehr schön eingefärbt. Das war übrigens eine unserer Prämissen für die Gartenplanung: buntes Herbstlaub. Zum Beispiel unser Amberbaum, der eine tolle Rotfärbung hat:

IMG_0435.JPG

Und weil das Wetter heut morgen schon so toll war, gibt’s hier noch ein paar Gartenimpressionen:

IMG_0434.JPG

IMG_0443.JPG

IMG_0436.JPG

IMG_0439.JPG

IMG_0432.JPG

18.03.2014 – Schattenspiele auf gevliesten Wänden …

Es gibt geflieste und gevlieste Wände. Nicht dass jemand denkt, dass man „Fliesen“ neuerdings mit „V“ schreibt … Nachdem gestern die Grundierungsarbeiten abgeschlossen wurden, haben unsere Maler heute die ersten Bahnen Vlies verklebt, deshalb gibts nun halt auch gevlieste Wände und Decken. Logisch, oder? In 5 Wochen soll alles so weit sein, dass unsere Küche eingebaut werden kann – ganz ehrlich: irgendwie kann ich das noch gar nicht so richtig fassen. Was sind schon 5 Wochen. Tzzzz.
Morgen früh werde ich mir das Vlies (oder den Vlies?) mal im Hellen anschauen, heute Abend hat es nur für lustige Schattenspiele gereicht. 

die frisch gevlieste Wand im Bad (ok, ich gebe zu, das könnte überall sein)
die frisch gevlieste Wand im Bad (ok, ich gebe zu, das könnte überall sein)

 

Happs ...
Happs …

Über eins können sich unsere Handwerker derzeit absolut nicht beschweren: sie haben definitiv einen warmen Arbeitsplatz. Naja, vielleicht schon etwas zu warm. Unsere Wärmepumpe ist mittlerweile bei fluffigen 37° C angekommen und wenn man die Haustür öffnet betritt man gefühlt ein Tropenhaus.

Sonntag früh um 8 Uhr war die Wärmepumpe noch bei 25-26° C
Sonntag früh um 8 Uhr war die Wärmepumpe noch bei 25-26° C
heute Abend dann schon bei 37° C
heute Abend dann schon bei 37° C

 

16.03.2014 – Blogbeitrag Nr. 100 mit An- und Abgrillen

Ab dem ersten Spatenstich am 24.10.2013 gerechnet ist heute Bautag Nr. 144 und dies der 100. Beitrag in unserem Baublog. Dies macht nochmal deutlich, dass heute ein ganz besonderer Tag ist – mein Mann hat nämlich Geburstag. Anlässlich dessen war heute auch Angrillen für dieses Jahr (ja, wir waren sehr optimistisch, aber es hat nicht geregnet) und gleichzeitig Abgrillen in unserem jetzigen Haus. Das nächste Grillevent findet dann (bei hoffentlich besserem Wetter) in unserem neuen Haus bzw. in dessen Garten statt, um die hungrigen Umzugshelfer zu verpflegen.
In unserem Häuschen ist es mittlerweile schön muckelig warm – der Wärmepumpe sei Dank. Und jetzt ab auf die Couch und die Füße hoch .. euch einen schönen Sonntagabend!

12.03.2014 – Jetzt wird`s heiß …

… denn unsere Luft-Wasser-Wärmepumpe wurde heute aufgestellt. Ab Freitag soll mit dem Aufheizen des Estrichs begonnen werden, vorher – nämlich morgen – muss unser THZ 304 SOL von tecalor (http://www.tecalor.de/produkte/lueftungssysteme/THZ-304-404-SOL) aber noch angeschlossen werden. Außerdem benötigen wir noch den Wärmepumpenzähler, der auch morgen noch von den Stadtwerken eingebaut wird. Passend zu dem fürs Wochenende gemeldeten kühleren Wetter wird`s dann in unserem Haus wärmepumpenwarm – wir sind gespannt!

unsere Luft-Wasser-Wärmepumpe THZ 304 SOL von tecalor
unsere Luft-Wasser-Wärmepumpe THZ 304 SOL von tecalor